Luthersommer 2020 noch ausreichend Plätze vorhanden
17. bis 24. Juli 2020
von 15 bis 25 Jahre

Luthersommer 2020
Martin Luthers „Entführung“ auf die Wartburg gehört zu den spektakulärsten Ereignissen der Reformationszeit. Nachdem er in Worms den
Mächtigen des Reiches die Stirn geboten hatte und die evangelische Freiheit festhielt, versteckte ihn sein Landesherr auf der Wartburg bei Eisenach.
Wir wollen gemeinsam einen Teil des Weges, den Luther damals zurückgelegt hat, gehen und dabei unseren eigenen Wegen auf die Spur kommen. Welche Wege
schlagen wir ein? Und sind das eigentlich Gottes Wege für uns? Luther und seine Theologie werden dabei unsere Wegbegleiter sein.
Auf dem „Lutherweg 1521“ geht es von Eisenach über die Wartburg nach Alsfeld in Hessen. Zum Abschluss gibt es schließlich noch eine „Chill out-Phase“
an der Lutherischen Theologischen Hochschule der SELK in Oberursel, wo der „Luthersommer 2020“ endet.
Die einzelnen Tagesetappen haben eine Länge von 20 bis maximal 30 km. Wir tragen unser gesamtes Gepäck auf dem Rücken. Für die Übernachtungen kommen wir in
Hotels und Gästezimmern unter. So können wir neue Kräfte für den nächsten Tag schöpfen.

Zielort: Lutherweg (Deutschland)
Altersgruppe: von 15 bis 25 Jahre
Teilnehmerzahl: mind. 6, max. 12
Reise ab/bis Eisenach
Preis ab 220€
Kontaktadresse für Infos:
Christoph Barnbrock
06171/912765
luthersommer2020@freizeitfieber.de

Wie melde ich mich an?